Skip to Main Content »

 
Zerlegen
Bild kann vom Original abweichen

Mehr Ansichten

  • Zerlegen
  • Schneiden des Fleisches
  • Würzen
  • Wolfen im Wurstseminar
  • Vermengen der Gewürze
  • Füllen der Wurst im Wurstseminar
  • rechts frisch - links nach 2 Monaten
  • Wurschtekammerführung
  • Picknich unterm Wurschtehimmel !
  • Grillen der eigenen Bratwurst
  • Mörsern - Dipps herstellen: mehr als senf zur Wurst !
  • Ahle Wurscht - das resultat des Wurstseminar
  • Das Produkt nach 5 Monaten Reifung...
  • An DIE Wurst will jeder ran !
  • Aufschneiden mit der Berkel
  • Speckschwarte eines schweren Wurstschweines
  • Würste
  • Unterm Wurstehimmel
  • Ahle-Wurscht-Kurs
  • Wurstseminar
  • Wurstseminar
  • Ahle Wurst
Zurück

Wurst selbst machen

Details

Nordhessen war einmal ein armes Bauernland, begrenzt im Norden von Niedersachsen und im Süden endend bei  Marburg. Mittelgebirge prägen die Region, mit dem Meissner, dem "Berg der Frau Holle" im Nordosten. 
In dieser Region haben sich Traditionen gehalten, die woanders schon der Vergangenheit angehören !
Hier geht es vor allem "um die Wurscht": Schön "ahl" (alt, lange luftgetrocknet) muss sie sein, zw. 2 Monaten (dürre Runde)  über die klassische Stracke  (6 Monate) bis zur Wurst aus der "Schmerhaut", die bis zu einem Jahr reifen kann. Wesentlich ist dabei die schlachtwarme Verarbeitung des ganzen Schweines. Nur so bleibt das körpereigene Phosphat erhalten - und muss nicht zugesetzt werden ! !
Einen ganzen Tag lang, von 11:00 bis ca 16:00 Uhr, werden Sie in diesem Wurstseminar bei der Entstehung der Ahlen Wurscht dabei sein und, wenn Sie möchten, tatkräftig mithelfen. Im WurstKurs erfahren Sie in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter alles zum Thema Warmfleisch-Verarbeitung nach Art der alten Hausschlachter. Diese alte Methode unterscheidet sich wesentlich von der industriellen Fleischverarbeitung und Wurstherstellung. Es geht ohne Zusatzstoffe - das schmeckt man schon beim ersten frischen Mettbrötchen bzw "Gehacktesbrötchen", wie man hier sagt!  Der Fleischer beantwortet Ihnen während des gesamten Wurstseminars gerne und kompetent alle Fragen... dabei wird die Wurst gefüllt: von der dicken Stracken über  die Dürre Runde  bis... zur Bratwurst, die wir in mehreren Würz-Variationen selber herstellen. Dazu ein kleiner Mörser-und Dipp-Workshop: es muss nicht immer nur Senf sein !

Feste Gruppen ab 8 Personen bitte nach exclusiv-Termin nachfragen.
Der Kurs kann auch in englisch, spanisch, französisch oder italienisch gehalten werden !
Hier bekommen Sie alles für die Hausschlachtung, auch im Hobbybereich!

ADVANCED SALUMI (CURED PORK) COURSE available also in English !
Offriamo lo stage anche in lingua Italiana!
El cursillo se puede tener también en Castellano!
Le stage se peut dérouler aussi en langue francaise !


Termine siehe HIER (Link)
PDF zum Download HIER

Daten:
Ort: Nordhessen, Region Hess. Lichtenau am Meissner
Art-Nr.: Wurst-selber-machen
EUR
1 St.
155,00 
Add Items to Cart In den Warenkorb 
155,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-7 Tage

Datenschutzerklärung


© 2008 LandschaftenSchmecken.com. All Rights Reserved.