Skip to Main Content »

 
Bild kann vom Original abweichen

Mehr Ansichten

  • Die Presse (Torchio) von Marco Chies
  • Il Torchio - der Most fliesst !
  • Hier wird er vergoren (gigantische Mengen !)
  • Goldgelbe Essenz aus dem vorigen Jahr !
  • Torchiato mit in Butter gebratenen Quitten, Sahne und Witzenhäuser schokolierten Sauerkirschen
Zurück

Torchiato di Fregona

Details

Feine Süsse mit mächtiger Säure gepaart, sehr feiner Dessertwein, an Pflaumen erinnernd, strohgelb. Berg-Passito!
Gekeltert aus den Rebsorten Prosecco, Verdiso (Grünling) und  Boschera (Waldrebe).
Aus 100 kg Trauben erhält man 20 L des Passito, der eine goldgelbe Farbe aufweist. Duft von Akazienhonig, mineralisch mit feiner Süße Geschmack und Bittermandel-Nachgeschmack :: Ausschliesslich händisch mit einem alten "Torchio" (Kelter) gepresst ! - siehe Fotos.
Den Torchiato di Fregona gibt es seit dem 16. Jhd. Er wurde in Ciser di Fregona am Fuße des Monte Pizzóc "erfunden", als die Trauben wegen schlechtem Wetter nicht ganz am Stock ausreiften... Kein Schaden ohne Nutzen !
Dazu passen Trockenfrüchte (handwerklich getrocknet, zB Wildfeigen aus dem Iran) und Desserts mit Zitrusfrüchten.
Auch Erdbeeren mit 12-jährigem Balsamico dind sehr zu empfehlen !
Extrem rarer Dessertwein der Spitzenklasse. Reift auf der Flasche bis zu 20 Jahre.
enthält sulfite

Art-Nr.: 5823
EUR
0,50 l
18,00 
Add Items to Cart In den Warenkorb 
36,00 € pro l inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-7 Tage
Lebensmittelunternehmer:
Azienda Agricola CHIES Cav. AGOSTINO
di Marcello Chies
Fregona (TV)
Italien

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere
Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Datenschutzerklärung


© 2018 LandschaftenSchmecken.com. All Rights Reserved.