Skip to Main Content »

 
Bild kann vom Original abweichen

Mehr Ansichten

  • Muttersau mit Ferkeln
  • Hier wird die Sau rausgelassen - duch diese Klappe !
  • Muttersau mit Ferkeln
  • Die Weideschweine und der Bauer
  • Weideschweine
  • Der Chef
  • Sauen auf der Weide
  • Weideschwein
  • Der Hof
  • Echt Nordhessisches Weideschwein
Zurück

Weideschwein-Ahle Wurst

Details

Hier wird die Sau rausgelassen !
Die erste Ahle Wurst vom Weideschwein !
das gab es in Nordhessen lange nicht mehr: frei laufende Schweine, aus denen nach 10 Monaten super-sau-Leben die Wurscht gemacht wird.
Ein ehemaliger Göttinger Agrar-Student und seine Mitstreiter machen es möglich: Was als Wohngemeinschafts-Projekt zur Selbstversorgung begann, wurde langsam ausgeweitet, und nach der Übernahme des elterlichen Hofes professionalisiert.
Die Stallungen mit der Auslauf-Klappe waren schon / noch vorhanden - man musste nur die Sau einstallen und dann eben rauslassen. das gilt für die Muttersäue und ihre Ferkel. Die restliche Saubande ist fast ganzjährig draussen und hat dort einen Unterstand. Sie wühlen und suhlen sich durch das Terrain.
Geräuchert: einer der Klassiker !

Dieser Typ Rohwurst war früher, zu Opas Zeiten, der Brotzeit-Klassiker in Deutschland: Butterbrot, Essiggurke, Wurst, und je nach Region Bier oder Wein.
Räuchern war früher, als Gewürze teuer waren, eines der "Gewürze" des Bauern, die man sich leisten konnte: Wald hatte praktisch jeder Bauer. So kostete das Würzen nichts - und ausserdem wirkt Rauch auch antibakteriell.
Ca 3 Monate luftgetrocknet
Kann ganz schön hart werden... und bleibt trotzdem mürbe im Biss !
Salz: Nur 16 g/Kg Frischgewicht - im Vergleich zu ca 30 g/Kg bei Industriewurst !

ACHTUNG: Dies ist ein traditionelles Naturprodukt, das andauerndem Gewichtsverlust unterliegt. Dies ist das Wesen der Lufttrocknung... Der Preis bleibt dabei immer gleich. Versand erfolgt nach nach vorrätiger Charge.
Zutaten: Schweinefleisch und Schweinespeck vom Nordhessischen Weideschwein, Kochsalz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss, Salpeter (KNO³)(E252), Knoblauch, Buchenholz-Rauch.

Daten:
Schwere Wurstschweine, schlachtwarm verarbeitet, Tiertransporte minimal (im Landkreis) und am Tag vor der Schlachtung, lange Reifezeit, reduzierte Salzmenge, keine Schnellreifemittel oder andere Zusatzstoffe ausser Salpeter. Art-Nr.: 6580
EUR
1 St.
17,00 
Add Items to Cart In den Warenkorb 
17,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-7 Tage
Lebensmittelunternehmer:
Socher-Scheideler GbR
Lindenstrasse 18
55596 Oberstreit

Datenschutzerklärung


© 2008 LandschaftenSchmecken.com. All Rights Reserved.