Skip to Main Content »

 
Salame toscano

Mehr Ansichten

  • Salame toscano
  • Salame toscano
  • Die Gegend um den Hof
  • Augusto, die schweine und die Salame sardo-toscano
  • Der Hof
  • Schon mal Schweinchen gesehen, die grasen ? ... Von den Ziegen abgeguckt !
  • Grasende Schweine
  • Freilaufende Schweinchen....
  • Die Gegend um den Bauernhof
  • Freilaufende Schweinchen....
  • Freilaufende Schweinchen....
  • Salame toscano
Zurück

Toskanische Salami aus Freilandhaltung

Details

Diese Salami wird aus den mageren Teilen (incl. Edelteilen Schinken, Sculter...) freilaufender, draussen lebender Schweine hergestellt, hinzugefügte, handgeschnittene kleine Speckwürfel lassen sie nicht trocken werden.
In Querceto, einer kleinen Gemeinde bei Montecatini in der südlichen Toscana, lebt Augusto, ein Sarde. Viele Sarden sind mit ihren Schafen hierher ausgewandert. Augusto hält neben den Schafen aber eben auch noch einige Schweine, die draussen wühlen und grasen dürfen... das ist ganz normal und sinnvoll, denn bei der Pecorino-Käseproduktion fällt jede menge Molke an - die den Schweinen bestens schmeckt. Richtiges Luxusfutter... Das wird auf jeder Alm genauso gemacht. Die schweren Wurstschweine werden auf dem Hof geschlachtet, also ganz ohne Transporte... und dann von einem regionalen Metzger nach sardischem Rezept verwurstet.

Zutaten: Fleisch und Speck von ca 180 kg schweren, frei laufenden Schweinen, Meersalz, Gewürze (Pfeffer).

Im Naturdarm gereift, mit Edelschimmel.
Gewicht variiert je nach Reifegrad und Jahreszeit: ca.400-450 g

Art-Nr.: 6403
EUR
1 St.
24,00 
Add Items to Cart In den Warenkorb 
24,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Pelaverga Verduno

Pfeffriger, leichter, trinkiger Wein aus der autochtonen Rebsorte Pelaverga. Wird in den besten Baroilo-Lagen angebaut. Auch gekühlt ein Genuss.
Von Burlotto

EUR
0,75 l
14,00 
18,67 € pro l inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 

Datenschutzerklärung


© 2008 LandschaftenSchmecken.com. All Rights Reserved.