Skip to Main Content »

 

Lesefutter...

... hier finden sie Artikel die zum Thema Ernährung,
Qualität und nachhaltiger Lebensmittelerzeugung
relevant sind. Gerne können Sie diese Artikel
herunterladen und in Ruhe lesen !

"Die Menschen kennen heutzutage
den Preis der Dinge, aber kaum jemand
kennt mehr den Wert der Dinge !"
Ocar Wilde, gest. 1900

Die Vanillisierung des Geschmacks :: Gedanken und Forschungsergebnisse rund um unser antrainiertes Essverhalten

Essen wie die Basken  :: San Sebastián ist eine Reise Wert !
Kulinarische Notizen aus der Stadt an der spanischen Biscaya.

Gentech-Raps am Strassenrand :: USA: Ausgewilderte Genmanipuliert Rapspflanzen kreuzen sich untereinender

Ökologischer Weinbau: kann man das schmecken ?  :: Viele der Biowinzer zählen inzwischen zur Weltklasse...

Wie sie gutes Olivenöl verkosten :: Tipps und Rezepte

Absurd: Online-Beiträge auf ARD und ZDF müssen auf Druck der Privatmedien offline gestellt werden...

Weineinkauf im Discounter: 5 Tipps  :: Aus: Weingourmet 2005

Krieg der Köstlichkeiten:   :: Spass muss sein!

Die Genussrassisten :: Lachen erlaubt! Aus: Die tageszeitung, TAZ

Mal schnell was gekocht... 

Aus dem Leben eines Biobauern...  ::  oder: warum Discounter out sin!

Preispolitik der Discounter...
:: oder wer hier wirklich Geld verdient

Woher das Wort Kartoffel kommt...

Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und ein wenig billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist auch unklug, zuwenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zuwenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Wenn Sie dies tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres mehr zu bezahlen."

John Ruskin, englischer Sozialkritiker 1819-1900

Datenschutzerklärung


© 2008 LandschaftenSchmecken.com. All Rights Reserved.