Skip to Main Content »

 

 

 


Es gibt sie noch - und wieder:  Lebensmittel, hergestellt von Menschen, die auch an die Zukunft denken! Aber wo? Wir finden für Sie Lebensmittel von Bauernhöfen, Metzgern und Manufakturen, die handgefertigt sind und einfach gut schmecken. Exklusive Raritäten, die meist nur lokal erhältlich sind. Mit unseren hohen Anforderungen an nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften sorgen wir für gleichbleibende Qualität und artgerechte Tierhaltung.

   "Wir können unseren Geschmack nicht am Mittelgut bilden,
sondern nur am Allervorzüglichsten"
J. W. von Goethe

 

 

Wir empfehlen

 
Toskanische Salami aus Freilandhaltung

Diese Salami wird aus den mageren Teilen (incl. Edelteilen Schinken, Sculter...) freilaufender, draussen lebender Schweine hergestellt, hinzugefügte, handgeschnittene kleine Speckwürfel lassen sie nicht trocken werden.
In Querceto, einer kleinen Gemeinde bei Montecatini in der südlichen Toscana, lebt Augusto, ein Sarde. Viele Sarden sind mit ihren Schafen hierher ausgewandert. Augusto hält neben den Schafen aber eben auch noch einige Schweine, die draussen wühlen und grasen dürfen... das ist ganz normal und sinnvoll, denn bei der Pecorino-Käseproduktion fällt jede menge Molke an - die den Schweinen bestens schmeckt. Richtiges Luxusfutter... Das wird auf jeder Alm genauso gemacht. Die schweren Wurstschweine werden auf dem Hof geschlachtet, also ganz ohne Transporte... und dann von einem regionalen Metzger nach sardischem Rezept verwurstet.

Zutaten: Fleisch und Speck von ca 180 kg schweren, frei laufenden Schweinen, Meersalz, Gewürze (Pfeffer).

EUR
1 St.
24,00 
Art-Nr.: 6403
24,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
Weideschwein-Ahle Wurst

Hier wird die Sau rausgelassen !
Die erste Ahle Wurst vom Weideschwein !
das gab es in Nordhessen lange nicht mehr: frei laufende Schweine, aus denen nach 10 Monaten super-sau-Leben die Wurscht gemacht wird.
Ein ehemaliger Göttinger Agrar-Student und seine Mitstreiter machen es möglich: Was als Wohngemeinschafts-Projekt zur Selbstversorgung begann, wurde langsam ausgeweitet, und nach der Übernahme des elterlichen Hofes professionalisiert.
Die Stallungen mit der Auslauf-Klappe waren schon / noch vorhanden - man musste nur die Sau einstallen und dann eben rauslassen. das gilt für die Muttersäue und ihre Ferkel. Die restliche Saubande ist fast ganzjährig draussen und hat dort einen Unterstand. Sie wühlen und suhlen sich durch das Terrain.
Geräuchert: einer der Klassiker !

Ca 3 Monate luftgetrocknet
Zutaten: Schweinefleisch und Schweinespeck vom Nordhessischen Weideschwein, Kochsalz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss, Salpeter (KNO³)(E252), Knoblauch, Buchenholz-Rauch.

EUR
1 St.
17,00 
Art-Nr.: 6580
17,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
Nahe-Riesling von Racknitz

Der Gutsriesling vom Aufsteigerweingut an der Nahe (Eichelmann-Weinführer). Mineralisch, trocken, alkoholarm.
Vergärung auf eigenen Hefen und Abfüllung nach langem Hefelager. So entstehen Rieslinge mit Charakter, jenseits des Mainstream  :: auch beim Gutsriesling !
Alk. 12% Vol. :: enthält Sulfite      Jahrgang 2015

EUR
0,75 l
9,00 
Art-Nr.: 2632
12,00 € pro l inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
Zitronenöl Extra Vergine 0,25L

100 % italienisches Extra Vergine Olivenöl, zusammen gepreßt mit sizilianischen Zitronenschalen. 
sehr  intensives frisches  Aroma

EUR
0,25 l
7,50 
Art-Nr.: 6252
30,00 € pro l inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
Lamm-Wurst-Probierpaket

Traditionell hergestellte Lammwurst- Konserven aus regionalen Lämmern.

5 Dosen zu je 200g:


Lamm-Bratwurst mit Schweinefleisch   
Lamm-Mettwurst mit Schweinefleisch 
Lamm-Bratwurst ohne Schweinefleisch
Lamm-Eisbein ohne Schweinefleisch
Lamm-Leberwurst mit Schweinefleisch


 

EUR
1 St.
20,00 
Art-Nr.: Lamm-Probierpaket
20,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
Dörrfleisch vom Hinterwälder Rind DÖRRLE

Dörrfleisch aus 100 Prozent Weide-Rind (Hinterwälder Rind) aus dem Südschwarzwald :: Bio-Zertifiziert
Mundgerechte Chips zum Essen !
Das Hinterwälder Rind ist in der Arche des Geschmacks von Slow Food
In den USA auch Jerky genannt :: Der Name Jerky kommt ursprünglich vom spanischen "Charqi" (sprich: "Tschárki"), dem traditionellen Trockenfleisch der Andenbewohner von Kolumbien bis Chile. Schon die Spanier übernahmen das Wort aus der Ursprache der Quechua-Urbevölkerung...  Das Wort konnten die US-Amerikaner aber nicht richtig aussprechen und haben den Namen verballhornt...
Zutaten: Rindfleisch vom Hinterwälder Rind*, Branntweinessig*, Pfeffer*, Koriander*, Nelken*, Kümmel*, Salinensalz :: * aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft

EUR
40 g
5,90 
Art-Nr.: 8505
14,75 € pro 100 g inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
Auerochsen-Salami

Salami vom Heckrind, der Rückzüchtung des Ur- oder Auerochsen aus dem Hutewald im Solling, geräuchert.
Klassische Katenrauchsalami aus dem Norden !
Zutaten: Heckrindfleisch und Heckrindspeck, Nitritpökelsalz E 250 (Natriumnitrit, Speisesalz), Rauch


100% Rind - ohne Schweinefett

EUR
1 St.
18,00 
Art-Nr.: 6682
18,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 

Datenschutzerklärung


© 2008 LandschaftenSchmecken.com. All Rights Reserved.